news

H-Blockx in Dülmen

22.09.2010

Am vergangenden Samstag Abend wurde den Dülmenern richtig eingeheizt!

Die Bands DO YOU MIND ( spielten schon als Vorband von Silbermond), BLIND und die aus allen Medien bekannten H-Blockx brachten die Dülmener zum rocken.

Wir von der MP-Veranstaltungstechnik waren für die gesamte Technik incl. der Notbeleuchtung und einer überdimensionalen Treppe als Notausgang am alten Kasernengelände zuständig.

Bei der Bühne haben wir auf die 9x11x8m große Vario Stage von Expotruss gesetzt. Die Podesthöhe betrug 1,30m incl. einer Auffahrrampe für die Technik der Bands.

Für die richtige Beleuchtung der Bühne sorgten 8 Martin MAC 700, 10 LED Washer, 2 Impression 120 RZ, 4 Martin Atomic 3000 uvm.

Bei der Tontechnik wurde auf Kling und Freitag gesetzt. So kamen insgesamt 24 Line-Array Elemente der Sequenza Serie zum Einsatz. Für den richtigen Druck sorgten 8 der neuen Cardioid-Subwoofer NOMOS von K&F und zusätlich 8x B5 aus der Access-Familie. Als Monitore wurden CS 15/15 von K&F eingesetzt.

Der FOH wurde mit einer Midas XL 200 und einer GrandMA Fullsize bestückt, als Monitorpult kam die M7CL von Yamaha zum Einsatz.


 
german flag gb flag
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden